Samstag, 26. Februar 2011

Amos Lee / Caesar

 

Amos Lee ist für mich einer der besten Singer-, Songwriter und ich bin entsetzt, dass ich ihn jetzt erst entdeckt habe. 
Denn sein erstes Album wurde schon vor 5 Jahren veröffentlich und mit seinem neuen Werk "Mission Bell" sind es bereits 4 Alben, die von ihm auf den Markt sind. 
Ich will euch von seinem neuen Album erzählen, um dies zu machen muss aber erwähnt werden, dass das 2. sowie 3. Album ziemlich dicht aufeinander kamen und irgendwie ziemlich gleich klingen. Für sein neustes Album hat er sich jedoch mehr Zeit genommen, und dies hört man von der ersten Sekunde. 
So ein grundsolides Album habe ich schon lange nicht mehr gehört. Es ist von der 1 Sekunde einfach nur Gut, und verliert diese Qualität auch bis zum Ende nicht. 
Es erwatet ein also wunderbar ruhige Musik für die Tage alleine Zuhause. 
Ein wenig Kritik habe ich aber, denn mir fehlt ein wenig dieses Bammm-Lied. Sie sind zwar alle gut, aber so wirklich jhat sich keins abgehoben. 

Amos Lee - Jesus

An der Stelle noch etwas von mir. Ich war gestern in meiner möglichen neuen Schule in Jena, und ich kann es kaum noch abwarten endlich aus Gera raus zu kommen. Drückt mir also die Daumen, dass alles soweit klappt :) 


 

I Blame Coco feat. Robyn - Caesar


1 Kommentar:

  1. i blame coco ist genial und robyn ebenfalls .. genial

    AntwortenLöschen